Stefan at the back of beyond - @ myblog.de



  Startseite
  Archiv
  Vorbereitung
  Extras für DU
  Gästebuch
  Abonnieren

   FOTOS
   Reisebine

http://myblog.de/back-of-beyond

Gratis bloggen bei
myblog.de





meine huette und so

meine huette liegt ca. 20km ausserhalb von der stadt, sehr schoenes grosses grundstueck und ein schones vier zimmer haus mit grosser veranda fuer mich ganz allein

um von a nach b zu kommen, habe ich mir (ich hoffe meine schwalbe ist mir nicht boese) einen scooter gemietet, das gut der faehrt knapp 90 km/h, bin also fast genauso schnell wie mit meinem auto, das schlechte, es ist und bleibt eben ein toilette.

 

gutes und schlechtes von der arbeit, gestern ist "Sue" die Kuh beim baden ertrunken. und von heute auf morgen habe ich meine erste nachtschicht, weil wir ein schiff beladen und das ganze durch die tide nur nachts moeglich ist. Ausserdem gibt es durch den grossen tiden unterschied (10m) eine sehr lange pause, weil die rampe zum boot viel zu steil fuer die rinder wird. in der pause machen wir mit Julia ein BBQ, da Julia ja jetzt knapp 3 tage hing sollt das fleisch inzwischen ganz gut sein

 Bull kaempfe werden zum alltag und inzwischen gewinne ich dann auch mal, hab allerdings auch schon die ersten verletztungen, wobei diese viel mehr von dem zaun kommen wenn man versucht seine haut zu retten und eine stang am zaun uebersieht hat man da ganz schnell schrammen meine drei sind dann auch noch im gesicht verteilt.

 

ps: wuensche euch schoene ostertage feiert schoen und denkt mal an mich, denn ich werde mich die tage abracker und die rinder verschiffen damit ihr auch einen schoenen osterbraten bekommt.

pps: es gibt zwar jede menge bienen hier noch leider habe ich nicht die zeit mich um alle zu kuemmern (die zwei beinigen eingeschlossen)

 

und an jochen: du weisst doch ostern ist ue ei krieg, da gibt es keinen gewinner und dieses jahr sind das "hannah, emma und julia"

9.4.09 08:05
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jochen (9.4.09 12:10)
Julia wurde aber erstmal disqualifizier, wegen falscher Bevorzugung und die beiden anderen kleinen Mäuse werde ich wohl verputzen können.

werde dir das Ergebnis mitteilen


Uti (9.4.09 16:31)
Mensch Stefan, das hört sich ja alles abenteuerlich an! Gut dass du so sportlich bist und so schnell rennen kannst. Hätte nicht so gern, dass der Bulle euren Disput gewinnt. Schmier brav Poly auf die Wunden, dann puste noch ein wenig und bald ist alles wieder gut!
Hab dich dolle lieb und vermisse dich. Sei geherzt von deiner Mama

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung